piwik-script

Deutsch Intern
Institute for Virology and Immunobiology

Jubliäumssymposium

50. Jahre Institut für Virologie und Immunbiologie (1974 – 2024) – eine goldene Liaison

Festakt am 18. Januar 2024, ab 14:00 Uhr

Das Institut für Virologie und Immunbiologie feiert sein 50-jähriges Bestehen mit einem gebührenden Festakt und wissenschaftlichem Programm.

Um diesen besonderen Anlass zu würdigen, laden die für die Planung des Jubiläums verantwortlichen Vorstände Prof. Lars Dölken und Prof. Wolfgang Kastenmüller am Donnerstag, den 18. Januar 2024, von 14:00 – 18:00 Uhr in den großen Hörsaal des Instituts für Molekulare Infektionsbiologie (IMIB) ein zu einem Jubiläumssymposium mit anschließendem Get-Together.

Neben Grußworten aus der Universität, Rückblicken zur Geschichte unseres gemeinsamen Instituts sowie dessen Rolle für die Entwicklung des medizinischen Campus in Würzburg werden drei herausragende Wissenschaftler aus Virologie und Immunbiologie über aktuelle Forschungsergebnisse in der Pandemie berichten.

Programm

Ab 13:30 Uhr:

Check-In bei Kaffee

Großer Hörsaal (IMIB):  14:00 Uhr s.t.

Eröffnung der Veranstaltung

Grußworte aus der Universitätsleitung, Prof. Caroline Kisker (Vizepräsidentin der JMU)

Rückblick zur Geschichte unseres gemeinsamen Instituts:  Prof. Lars Dölken & Prof. Thomas Hünig (via Zoom)

Bedeutung des Instituts für den Medizincampus der Universität Würzburg: Prof. Georg Ertl (ehem. Ärztlicher Direktor UKW)

Wissenschaftliche Vorträge (auf Englisch)

  • "Reinventing interferons for antiviral therapy" Prof. Ulf Dittmer, Institut für Virologie, Universitätsklinikum Essen – Präsident der Gesellschaft für Virologie (GfV)
  • "Immunological memories of viruses" Prof. Christine Falk, Institut für Transplantationsimmunologie, Medizinische Hochschule Hannover – Vizepräsidentin der Deutschen Gesellschaft für Immunologie (DGfI)
  • "Looking back on COVID-19 in Germany” Prof. Christian Drosten, Institut für Virologie, Charité - Universitätsmedizin Berlin

Mit musikalischer Umrahmung, zwischenzeitlicher Kaffeepause und anschließendem Get-Together

 

 

 

Anmeldung

This form is currently not available.