English Intern
    Institut für Virologie und Immunbiologie

    Methodik

    Zur Beantwortung unserer wissenschaftlichen Fragestellungen setzen wir vor allem zellulär-immunologische Techniken, die Zellkultur sowie Tiermodelle für Erkrankungen des Menschen ein:

     

    -       Lymphozytenseparation mittels magnetischer Verfahren oder Durchflusszytometrie

    -       Zellkulturen primärer Lymphozyten von Mensch, Maus oder Ratte

    -       Vielfarbenanalysen mittels Durchflusszytometrie

    -       Zytotoxizitätstests

    -       Histologie und Immunhistochemie

    -       Herstellung monoklonaler Antikörper mit der Hybridommethode

    -       Krankheitsmodelle: akute Graft versus Host Disease (aGvHD), Multiple Sklerose, Asthma bronchiale, Masernvirusinfektion des Zentralnervensystems (in Zusammenarbeit mit Prof. Jürgen Schneider-Schaulies)

    Kontakt

    Institut für Virologie und Immunbiologie
    Versbacher Straße 7
    97078 Würzburg

    E-Mail

    Suche Ansprechpartner

    Medizin, Geb. E5